PISA 2003

2003 fand die zweite Untersuchung statt, diesmal mit dem Schwerpunkt auf der mathematischen Grundbildung der 15-jährigen Schülerinnen und Schüler. Neben der Mathematik wurden auch wieder die Lesekompetenz, Naturwissenschaften und das Problemlösen als CCC-Komponente (cross-curricular competencies) erfasst.

Diese zweite Erhebung wurde vom Leibniz Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN) in Kiel koordiniert.

Zusammenfassung 2003